ELIGE TU IDIOMA
Close
Elige tu idioma
LATAM
Latin America
EMEA
Europe,Middle East & Africa
APAC
Asia Pacific

Home  >  Über GoodWe  >  Aktuelles

GoodWe leistet einen Beitrag zur Energieeinsparung und Emissionsreduzierung in der Raffinerie

2018-08-22

Mit einer Gesamtkapazität von 6,063 MWp konnte Mangalore Refinery and Petrochemicals Limited ein größtes Solarenergieprojekt in einem Raffineriestandort erfolgreich in Auftrag geben. Das Solarstromprojekt erstreckt sich über 34 Dächer auf dem Raffineriegelände, die sowohl RCC- als auch schräge Stahlblechdächer umfassen. „Diese Solaranlagen erzeugen mehr als 24.000 Einheiten pro Tag, was mehr als 8,8 Millionen Einheiten pro Jahr entspricht“, sagte der Standortinhaber.


101.png


TATA Power übernahm die technische Beschaffung und den Bau dieses Projekts, das einen enormen Beitrag zum Aufbau einer grüneren Zukunft für Indien leistet, da es C & I-Projekten mehr Aufmerksamkeit schenkt. Aufgrund des hohen Wirkungsgrades und der zuverlässigen Qualität werden 95 GoodWe-Stringwechselrichter von TATA power im Projekt ausgewählt. Die Wechselrichter der GoodWe MT-Serie (50-70 kW) sind speziell auf den indischen C & I-Solarmarkt zugeschnitten und bieten eine Überdimensionierung des Gleichstromeingangs von 30% und eine kontinuierliche maximale Wechselstrom-Ausgangsleistungsüberlastung von 15%, die erfolgreich auf kommerziellen Großdächern und bodenmontierten Solardächern eingesetzt werden kann PV-Anlagen und können dazu beitragen, die Installationskosten weiter zu senken, während die Power-Boost-Funktion einen höheren Ertrag und einen schnelleren ROI bietet.


102.png


Zusammen mit der Idee, in Indien Energie zu sparen und Emissionen zu reduzieren, wird in diesem Jahr eine Solarkapazität von 2 GW in den gewerblichen und industriellen Märkten erwartet. GoodWe ist sich der Bedeutung eines beispiellosen After-Sales-Service bewusst, um langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen. GoodWe hat bereits ein indisches Büro in Mumbai eröffnet und bis heute ein lokales Team von 10 Mitarbeitern aufgebaut, die hauptsächlich für den Service zuständig sind. Weitere Mitarbeiter sind hinzugekommen.

"Wir freuen uns, eine Reihe von MW-Solardächern in Indien zu erhalten", sagte Huang Min. "Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, unsere Präsenz in Bezug auf Entwicklungs- und Bauaktivitäten in Indien mit hervorragender Qualität und Service zu steigern."




Newsletter abonnieren
This website uses cookies
Through these cookies we collect information about your visit on our website. Respect for your privacy is central to our policy. Detailed information about our privacy and cookie policy can be found in the enclosed sections. In order to proceed now, we ask your permission that you agree with our conditions. Thanks in advance for your cooperation Privacy and Cookie policy
More info
OK, I AGREE
NO, THANKS