ELIGE TU IDIOMA
Close
Elige tu idioma
LATAM
Latin America
EMEA
Europe,Middle East & Africa
APAC
Asia Pacific

Home  >  Über GoodWe  >  Aktuelles

GoodWe bringt intelligente Lösung für Überwachung auf Modulebene, schnelles Herunterfahren und Optim

2018-07-03

Nach der bereits im letzten Jahr angekündigten Zusammenarbeit mit Tigo bringt GoodWe jetzt die Wechselrichter-Serien DNS und SDT mit MLPE-Funktionen auf den Markt, eine optimierte Lösung zur Optimierung der Energieerträge auf Modulebene, die für komplexe Systemkonstruktionen und Teilverschattungen perfekt geeignet ist Optimierer auf schattierten Modulen erzielen aufgrund von Fehlanpassungen einen durchschnittlichen Energieverlust von 36%.


Die Tigo TS4-Plattform bietet von der Einhaltung des Shutdown-Codes über die Diagnose auf Modulebene bis hin zur Maximierung der Energieernte eine nahtlose Zusammenarbeit mit GoodWe DNS- und SDT-Wechselrichtern. Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Optimierungssystemen auf dem Markt, die MLPEs auf jedem Modul erfordern, auch wenn dies nicht erforderlich ist, bietet GoodWe eine hocheffiziente Lösung mit weniger BOS-Komponenten, die die Gesamtkosten des Systems senkt und einfacher zu installieren ist.


101.png


Die TS4-Plattform verwendet zwei Hauptkomponenten, die mit jedem PV-Modul kompatibel sind: eine Basis, die in das Modul integriert ist, und fünf separate, abnehmbare Abdeckungen, in denen verschiedene MLPE-Funktionalitäten untergebracht sind. Kunden können TS4-Abdeckungen gemäß ihrem idealen Budget und den Systemanforderungen kombinieren. Die TS4-Plattform bietet die Option, genau die Funktionen bereitzustellen, die zur Maximierung der Systemleistung erforderlich sind, und gleichzeitig die niedrigsten Kosten mit dem größten ROI zu gewährleisten. Die Nachrüstung kann mit austauschbaren Solardosenabdeckungen, für die keine Schrauben erforderlich sind, schnell abgeschlossen werden. Dies ermöglicht ein einfaches Aufrüsten oder einen schnellen Austausch im Schadensfall. Dank der Integration des Tigo-Datenloggers Cloud Connect Advanced (CCA) können Benutzer zudem die Hardwarekosten senken, ohne einen zusätzlichen Datenlogger erwerben zu müssen. Weniger Komponenten reduzieren potenzielle Fehler- und Risikopunkte und vereinfachen den Service, wenn dies erforderlich ist.


102.png

Die intelligenten Wechselrichter der DNS- und SDT-Serie von GoodWe bieten eine kostengünstige und zuverlässige Lösung, die perfekt zu intelligenten Modulen passt. Auf diese Weise können Endbenutzer mehr Systemdaten für wertvolle Einblicke in die Echtzeitanalyse auf den Überwachungsplattformen von Tigo und GoodWe nutzen und auf kostengünstige Weise Betriebsinformationen vom des Wechselrichters erfassen rs sowie jedes Smart-Modul.

"Mit der Einführung der in GoodWe Tigo CCA eingebetteten intelligenten Wechselrichter können Integratoren von einer Verkürzung der Installationszeit, des Servicerisikos und letztendlich der Kosten profitieren", sagte Huang Min, CEO von GoodWe. "Die DNS- und SDT-Serien von GoodWe mit MLPE-Funktionen bieten Kunden eine flexible Lösung, die eine höhere Energieerzeugung und Dachnutzung bei gleichzeitig höherem ROI ermöglicht."




Newsletter abonnieren
This website uses cookies
Through these cookies we collect information about your visit on our website. Respect for your privacy is central to our policy. Detailed information about our privacy and cookie policy can be found in the enclosed sections. In order to proceed now, we ask your permission that you agree with our conditions. Thanks in advance for your cooperation Privacy and Cookie policy
More info
OK, I AGREE
NO, THANKS