ELIGE TU IDIOMA
Close
Elige tu idioma
LATAM
Latin America
EMEA
Europe,Middle East & Africa
APAC
Asia Pacific

Home  >  Über GoodWe  >  Aktuelles

GoodWe, ein Protagonist der Intersolar Europe 2019

2019-05-17

GoodWe glänzte diese Woche in München und beendete die Intersolar Europe 2019 mit einem brillanten und außerordentlich geschäftigen Auftritt. Keiner in der Solarbranche sieht diese Messe als bloße Handelsmesse, die Unternehmen eine globale Plattform bietet, um Kunden aus aller Welt zu treffen. Für GoodWe bot die diesjährige Ausgabe die perfekte Gelegenheit, die Expansion und den Aufstieg des Unternehmens vorzustellen. Mit einem spektakulären Stand von 320 Quadratmetern im Epizentrum des Geschehens war GoodWe bei der wichtigsten jährlichen Veranstaltung im Kalender der Solarindustrie der bislang ehrgeizigste und wird mit Sicherheit in Erinnerung bleiben.

901.png

Eines der herausragendsten Elemente für die diesjährige Präsenz von GoodWe auf der Intersolar war die Einführung eines Produkts, das die ehrgeizige Zukunftsvision des Unternehmens widerspiegelt: das SEMS Home / Industry-Überwachungssystem (Smart Energy Monitoring System). Dieses System spielt eine entscheidende Rolle als Datendrehscheibe für die Erfassung und Analyse von Stromverbrauchsdaten von Verbrauchern und Lieferanten zum Nutzen sowohl der Endverbraucher als auch der Versorgungsunternehmen. SEMS Home kann das System anweisen, morgens Sonnenenergie zu erzeugen und zu Spitzenzeiten zu nutzen, oder Strom außerhalb der Spitzenzeiten zum Laden von Batterien und Elektrofahrzeugen verwenden und dann zu Spitzenzeiten an Prosumer verkaufen. Ein weiterer Vorteil von SEMS besteht darin, dass Zulieferer leichter Produkte entwerfen können, die auf die spezifischen Anforderungen der Verbraucher zugeschnitten sind. Da SEMS Verbraucherdaten als Referenz für das Verständnis des Nutzerverhaltens heranzieht, ist es auch ein wertvolles Instrument für die Planung der Größe des Kraftwerks oder die Gestaltung von Preisrichtlinien.

902.png

Auf der Intersolar präsentierte GoodWe 2019 ein weiteres Erfolgsprodukt - die optimierte All-in-One-ESA-Serie, die sich perfekt für die Anwendung mit SEMS Home / Industry eignet. Das ESA Smart Hybrid System ist ein modulares System, das den Wechselrichter, das Batterieladegerät, die USV und das Batteriegehäuse in ein vorverdrahtetes modulares System für eine einfachere und schnellere Installation integriert. Das kompakte, elegant gestaltete und robuste Gerät entspricht der Schutzart IP65 und kann daher bei allen Witterungsbedingungen sowohl innen als auch außen montiert werden. Dieses modulare System bietet einen erweiterbaren Batteriespeicher, der vollständig an die Qualitätsanforderungen einer diversifizierten Benutzergruppe angepasst werden kann. Für diesen Wechselrichter haben wir auch eine Software entwickelt, die die Energie intelligent verwaltet, um die täglichen Einsparungen zu maximieren.

903.png

Ein weiterer Höhepunkt der diesjährigen Teilnahme an der Intersolar war die Ausstellung der international hochgelobten MT-Baureihe für Gewerbe und Industrie, die auf 80 kW erweitert wurde. Dieser Wechselrichter verwendet eine führende Topologie und innovative Wechselrichter-Controller-Technologie, die zu einem maximalen Wirkungsgrad von bis zu 99% und einem europäischen Wirkungsgrad von bis zu 98,5% beiträgt. Der Strom aus den PV-Modulen wird mit einem geringeren Verlust umgewandelt, wodurch die Stromerzeugungskapazitäten erheblich gesteigert werden und der Benutzer eine höhere Kapitalrendite erzielt. Der 80KW MT verfügt über eine DC-Überdimensionierung von 50%, eine maximale DC-Eingangsleistung von 120 kW, die den Anschluss weiterer PV-Module ermöglicht. Der MT unterstützt auch eine 10% ige Wechselstromüberlastung, wodurch die Stromerzeugung um bis zu 10% gesteigert wird und der Benutzer höhere Erträge erzielt. Darüber hinaus halten die Wechselrichter einem breiten Temperaturbereich von -30 ℃ bis 60 ℃ stand und arbeiten auf 4000 Metern über dem Meeresspiegel.

904.png


Im Mittelpunkt standen die Präsentation einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte durch GoodWe sowie die Einführung und Markteinführung von acht verschiedenen Produkten und Lösungen. Dies war ein starkes Zeichen der Stärke eines Unternehmens, das sich durch die Ausrichtung auf die Entwicklung innovativer Produkte und Technologien auszeichnet. Zu den vorgestellten Neuheiten zählten unsere neuen Speicher-Wechselrichter wie die EH-Serie, der dreiphasige Hochspannungs-Energiespeicher-Wechselrichter und die AC-gekoppelte Nachrüstung. GoodWe stellte auch die BT-Serie und den Mini-Wechselrichter der XS-Serie für den privaten Gebrauch vor, der die Größe eines A4-Blattes hat.

905.png

Trotz des geschäftigen Treibens hat Goodwe die Feierlichkeiten bei dieser Ausgabe der Intersolar Europe nicht vernachlässigt. Wir haben unsere VIP-Partner zu einem Galadinner eingeladen, um die Erfolge des vergangenen Jahres zu feiern und die Gelegenheit zu bieten, über die Herausforderungen des kommenden Jahres zu diskutieren. Wir wurden von renommierten Branchenveteranen wie Professor Eicke R. Weber, Vizepräsident der International Solar Energy Society (ISES) und ehemaliger Direktor des Fraunhofer ISE, sowie Herrn Paddy Padmanathan, President & CEO, geehrt bei ACWA Power. Dies war ein unvergesslicher Empfang, der zum erfolgreichen Wachstum von GoodWe auf dem internationalen Markt beitrug.




Newsletter abonnieren
This website uses cookies
Through these cookies we collect information about your visit on our website. Respect for your privacy is central to our policy. Detailed information about our privacy and cookie policy can be found in the enclosed sections. In order to proceed now, we ask your permission that you agree with our conditions. Thanks in advance for your cooperation Privacy and Cookie policy
More info
OK, I AGREE
NO, THANKS