ELIGE TU IDIOMA
Close
Elige tu idioma
LATAM
Latin America
EMEA
Europe,Middle East & Africa
APAC
Asia Pacific

Home  >  Über GoodWe  >  Aktuelles

GoodWe Shines bei WFES

2019-01-18

Die MENA, eine der energieressourcenreichsten Regionen der Welt, befindet sich in einem komplexen Wandel, um erneuerbare Energien und insbesondere Solarenergie in den Mittelpunkt der lokalen Energiewirtschaft zu rücken. Die MENA - Region hat das Potenzial, die neue Grenze der Solarenergie zu werden. Vor diesem Hintergrund nahm GoodWe als Aussteller an der neunten Ausgabe des World Future Energy Summit (WFES) teil, der vom 14. Bis 19. September in Abu Dhabi stattfand 17. Januar bei ADNEC.


In Anbetracht der Vielfalt des Publikums, das diese Ausstellung besuchte, zeigte GoodWe auf der WFES Wechselrichter der Serien XS, SDT G2 und MT für den Einsatz in Wohn-, Gewerbe- und Industrieanwendungen sowie einen seiner erfolgreichsten Energiespeicher Lösungen, die ET-Wechselrichter. Dies ist eine wirklich repräsentative Auswahl der Besten, die GoodWe zu bieten hat, mit vielen technischen Verbesserungen an den klassischen GoodWe-Wechselrichtern.

301.jpg

GoodWe hat in den vergangenen Jahren an der WFES teilgenommen, aber dieses Jahr war die Teilnahme besonders erfolgreich. Das Unternehmen wurde von einem erweiterten Team aus dem Hauptsitz und den kürzlich eingerichteten europäischen Niederlassungen vertreten, die eindeutig darauf abzielen, Synergien zwischen diversifizierten Märkten zu schaffen. Die Besucher der WFES waren begeistert von dem frischen Image von GoodWe und den neuen Produkten des Unternehmens, die Anwendern aus verschiedenen Bereichen ein hohes Maß an Funktionalität, Komfort und Flexibilität verliehen haben.

Angesichts der aktuellen Merkmale der lokalen Solarindustrie ist die Nachfrage nach Wechselrichtern in der MENA-Region tendenziell höher für Dreiphasen-Wechselrichter wie den GoodWe MT und ET, zwei der besten Präsentationskarten und Wechselrichter von GoodWe, die bereits sehr erfolgreich sind. Diese Wechselrichter erregten aufgrund ihrer technologischen Merkmale und ihres leichten und kompakten Designs, das die Installation so einfach macht, großes Interesse bei den Kunden vor Ort.

302.jpg

An der diesjährigen WFES nahmen alte, aber auch viele neue Unternehmen der Branche teil, von etablierten und schwergewichtigen Solardistributoren und Installateuren bis hin zu neuen Akteuren, die gerade erst in die Branche eingestiegen sind. Der Großteil der Besucher kam aus Abu Dhabi, Saudi-Arabien und den Golf-Emiraten, aber es gab auch Besucher aus weiter entfernten nordafrikanischen Ländern, die schnell auf die wachsende Nachfrage nach PV-Produkten in ihren Ländern reagierten

GoodWe verfolgt seit Jahren aufmerksam die Expansion der Solarindustrie in der MENA-Region. Erwähnenswert ist, dass das Unternehmen bereits heute eine marktbeherrschende Stellung auf dem türkischen Markt einnimmt. Die erfolgreiche Teilnahme von GoodWe an der diesjährigen WFES markiert einen Wendepunkt für ein stärkeres Engagement des Unternehmens in der Region und dessen Integration in das bereits wachsende Geschäft des Unternehmens in Europa und Indien.




Newsletter abonnieren
This website uses cookies
Through these cookies we collect information about your visit on our website. Respect for your privacy is central to our policy. Detailed information about our privacy and cookie policy can be found in the enclosed sections. In order to proceed now, we ask your permission that you agree with our conditions. Thanks in advance for your cooperation Privacy and Cookie policy
More info
OK, I AGREE
NO, THANKS